... meine Apotheke
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Thermacare Nacken/Schulter/Hand
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Thermacare Nacken/Schulter/Hand

Eigenschaften
  • Verfügbar
  • 2 Stk.
  • 2885540
  • 4,63€/Stk.
9,25€
inkl.20% MwSt.
+ Versandkosten
Anzahl:


ThermaCare Nacken- & Schulterauflagen

eignen sich besonders gut zur Behandlung von Nacken- und Schulterschmerzen. Die hautfreundlichen Auflagen mit 10 patentierten Wärmezellen sind ergonomisch geformt und werden mit zwei Klebepunkten auf der Haut angebracht.
 
Packungsgrößen:
2er | 6er | 9er
 


Wann wende ich ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen an?
Frühzeitig! Die ersten Anzeichen von Rückenschmerzen oder Verspannungen sollten schnell behandelt werden, bevor sie Ihren Alltag nachhaltig beeinträchtigen.

Die Wärmeumschläge und -auflagen sollen nicht auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut, bei Prellungen und Schwellungen oder auf Körperstellen ohne Wärmeempfindung  angewendet werden.

Die Anwendung der ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen zur Schmerzlinderung ist insbesondere geeignet bei Muskelschmerzen infolge von:

  •         Muskelverspannungen
  •         Überanstrengungen und Zerrungen

Die ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen können sowohl bei chronischen als auch bei gelegentlich auftretenden Schmerzen angewendet werden.

Wie wende ich ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen an?

Unsere Produkte "ThermaCare für Nacken und Schulter", "ThermaCare für flexible Anwendung bei punktuellen Schmerzen" sowie "ThermaCare für flexible Anwendung für größere Schmerzbereiche" sind Wärmeauflagen. Bitte öffnen Sie die Verpackung erst kurz vor Gebrauch. Nehmen Sie die Wärmeauflage aus der luftdichten Verpackung und entfernen Sie die Schutzfolie. Kleben Sie nun die Auflage direkt auf die schmerzende Körperstelle auf Ihrer Haut und genießen Sie das angenehme Tragegefühl.

Nach ca. 30 Minuten Erwärmungszeit wird die therapeutische Temperatur von ca. 40°C erreicht und für den Rest der empfohlenen Behandlungsdauer konstant gehalten. Zur effektiven Schmerzlinderung sollten Sie die Wärmeumschläge- und auflagen mindestens drei Stunden ununterbrochen tragen – zur idealen Wirkung bis zu 12 Stunden.


Die natürliche Tiefenwärme von ThermaCare

Wärmeumschläge und -auflagen von ThermaCare lindern akute Schmerzen in der Muskulatur oder dem Gewebe im Rücken- oder Nackenbereich. Die patentierten Wärmezellen von ThermaCare erzeugen langanhaltende therapeutische Tiefenwärme von konstant ca. 40°C über einen Zeitraum von mindestens 8 Stunden. Die therapeutische Tiefenwärme dringt tief in die Muskulatur und das Gewebe ein. Schmerzen, die infolge von Verspannungen, Überanstrengung oder Zerrungen auftreten können, werden so effektiv und nachhaltig gelindert.

Die ThermaCare Wärmeumschläge und -auflagen erwärmen sich von selbst und sind frei von Arzneiwirkstoffen. Sie können den ganzen Tag über komfortabel und diskret unter der Kleidung getragen werden. Mit ThermaCare bleiben Sie so in Ihrem aktiven Alltag mobil.

 

Wie entsteht die therapeutische Tiefenwärme von ThermaCare?

Die ThermaCare Wärmeentwicklung basiert auf einem einfachen, aber effektiven Naturprinzip: Wärme durch Oxidation.

In den Zellen der ThermaCare Wärmeumschläge und –auflagen befindet sich eine Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen: Eisenpulver, Salz, Aktivkohle und Wasser. Nach dem Öffnen der luftdichten Verpackung verbinden sich diese Inhaltsstoffe mit dem Sauerstoff aus der Luft – dadurch wird der Oxidationsprozess in Gang gesetzt und die wohltuende, therapeutische ThermaCare Tiefenwärme erzeugt.

Nach ca. 30 Minuten Erwärmungsphase erreichen die ThermaCare Produkte die ideale therapeutische Temperatur von ca. 40°C. Ihre patentierte Vlieshülle reguliert dabei die kontinuierliche Luftzufuhr und leitet die Wärme direkt zur schmerzenden Körperstelle. Die therapeutische Wärme dringt so für die nötige Behandlungsdauer bis tief in die verkrampften Muskel- und Gewebeschichten vor und lindert Schmerzen effektiv.

Was macht ThermaCare einzigartig?

  •         Einfache Anwendung: Selbsterwärmende Wärmeumschläge und -auflagen
  •         Patentierten Wärmezellen
  •         Therapeutische Tiefenwärme über mindestens 8 Stunden
  •         Tiefenwirksame Muskelentspannung
  •         Langanhaltende Schmerzlinderung
  •         Frei von Arzneiwirkstoffen
  •         Wohltuende Wärme ohne unangenehmes Brennen auf der Haut
  •         Dünn, bequem, diskret, geruchsfrei
  •         Passgenau - egal, wo der Schmerz sitzt


Quelle: www.thermacare.at, Pfizer Corporation Austria Gesellschaft m.b.H., www.pfizer.at

Informationen für dieses Produkt sind in Arbeit!

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!